Langersehnte ToDo App “Clear” im App Store

iPhone

on 15. Februar 2012

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kaum eine App wurde in den letzten Wochen so herbeigesehnt, wie “Clear”. Die ToDo Applikation hat einen richtigen Hype ausgelöst. Zwischenzeitig hatte sich sogar eine Fälschung in den App Store geschlichen, um davon zu profitieren. Heute wurde die (echte) Version veröffentlicht und steht für 0,79€ im App Store zum Download bereit.

“Clear” führt einen direkt nach dem ersten Start in die Funktionsweise ein. Die Bedienung funktioniert nahezu ausschließlich über verschiedene Gesten, die einem in dem kurzen Tutorial näher gebracht werden und danach eigentlich schnell sitzen. So wird etwa ein neuer Eintrag erzeugt, indem man die ganze Liste nach unten zieht. Mit der Swipe-Geste nach rechts oder links können Aufgaben als erledigt markiert oder gelöscht werden. Die Priorität einer Aufgabe ändern? Einfach den Eintrag gedrückt halten und weiter nach oben ziehen. Die Bedienung ist wirklich gut gelungen.

“Clear” setzt vor allem auf Einfachheit. Das ist eine Eigenschaft, die ich bei ToDo-Applikationen sehr schätze. Kein Rumgeiere, einfach eine Aufgabenverwaltung, die sich auf ihren Zweck konzentriert. Vielen wird das sicher gar nicht passen, denn “Clear” hat keinen Zeitplan, keine terminierten Erinnerungen und eine Aufgabe darf aus maximal 28 Zeichen bestehen. Wer weitere Features braucht, der sollte um “Clear” einen großen Bogen machen, denn die App richtet sich definitiv an Leute, die einfache Aufgaben verwalten wollen und das ohne viel Schnickschnack.

Was mir sehr fehlt, ist eine Synchronisation mit dem PC oder noch besser direkt eine Cloud-Anbindung, wie ich sie bei Konkurrent SpeedTask sehr zu schätzen gelernt habe. Ich bleibe aber dabei, wer lediglich eine einfache App zur Aufgabenverwaltung sucht und auf viele Extra-Features verzichten kann, der bekommt für läppische 0,79€ eine gute App, die durch ihre Bedienung und Optik zu überzeugen weiß und dabei auch noch günstiger ist, als viele hochgezüchtete Alternativen.

“Clear” klaut euch nach dem Download lediglich 7,3MB Speicher, ist leider ausschließlich in englischer Sprache verfügbar und liegt nur für das iPhone vor. Vielleicht wird eine iPad-Version ja noch nachgeschoben.

Clear - Aufgaben & Erledigungslisten (AppStore Link) Clear - Aufgaben & Erledigungslisten
Hersteller: Realmac Software Limited
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,99 € Download*
Teile den Artikel:
         
       
 

 

One Response to “Langersehnte ToDo App “Clear” im App Store”

  1. Jahn sagt:

    Eine Facebook Fanpage hast du nicht oder?

Schreibe einen Kommentar

Unsere Seite auf Google+