Der Atari-Klassiker “Ballerburg” auf dem iPhone

iPhone

on 22. April 2012

Schlagwörter: , , , , , ,

Im Jahr 1987 kam “Ballerburg” auf den Atari, nun, 25 Jahre später, kommt der Klassiker in einer fast originalgetreuen Nachbildung auf das iPhone und hat Retro-Grafik und Retro-Sounds direkt mit im Gepäck.

Vor 25 Jahren hat Eckhard Kruse “Ballerburg” in C geschrieben und als kostenloses Public-Domain-Programm für den Atari ST veröffentlicht. Da 1987 mein Geburtsjahr ist, habe ich keine Erinnerungen an das Spiel und auch keine Atari-Erfahrung, aber den Computerpionieren hier wird “Ballerburg” sicher etwas sagen.

Vor etwas mehr als einer Woche hat der Klassiker nun den Weg auf das iPhone gefunden und das erfreulicherweise quasi in einer Eins-zu-Eins-Umsetzung inklusiver Retro-Grafik und Retro-Sounds. Für alle jungen Leute möchte ich das Spielprinzip nochmal schnell erklären: Zwei (wählbare) Burgen sind durch einen Berg getrennt und das Ziel ist es mit der Hilfe von Kanonen die gegnerische Burg zu zerstören und den König zu erwischen. Zwei Spieler treten gegeneinander an, wahlweise im Multiplayer oder im Singleplayer gegen den Computer. Um Einfluss auf die Flugbahn der Kanonenkugel zu nehmen, muss man als Spieler die Parameter für den Abschuss einstellen: Winkel und die Menge des Schießpulvers. Der Wind spielt als weiterer Faktor eine Rolle.

Die originalgetreue Umsetzung von “Ballerburg” gefällt. Das Spiel kommt in der schwarz-weiß-Optik, die typisch für den Atari war und hat auch gleich noch kultige Retro.Sounds im Gepäck. Für 0,79€ mit Sicherheit ein Spiel, das sich besonders an Liebhaber der Atari-Ausgabe richtet, aber auch allen anderen Spaß machen sollte.

Ballerburg (AppStore Link) Ballerburg
Hersteller: DonkeyCat GmbH
Freigabe: 9+4.5
Preis: 1,99 € Download*

Teile den Artikel:
         
       
 

 

One Response to “Der Atari-Klassiker “Ballerburg” auf dem iPhone”

Schreibe einen Kommentar

Unsere Seite auf Google+