“Chromizer”: Vollbildmodus, Pull-to-Refresh und mehr für Google Chrome

Googles “Chrome” befindet sich nun seit einigen Tagen im App Store und ist immer noch in aller Munde. Auch meine Begeisterung für den mobilen Browser ist ungebrochen. In Cydia tauchen nun immer wieder Tweaks auf, die das Chrome-Erlebnis noch besser machen sollen, dazu gehört auch “Chromizer”, der einige tolle Funktionen nachrüstet.

Google Chrome mischt die Szene rund um das iPhone, den iPod Touch und das iPad mächtig auf und war das beherrschende Thema in den letzten Tagen. Gut so, das Ding ist auch wirklich genial und könnte in Cupertino vielleicht einigen Leuten ein wenig in den Hintern treten. Noch müssen einige Dinge aber über Cydia geregelt werden und genau dort gibt es für alle, die einen Jailbreak installiert haben, mit “Chromizer” einen kostenlosen Tweak, der “Chrome” nochmal deutlich verbessert.

“Chromizer” rüstet vier wertvolle Funktionen nach: Einen Vollbildmodus, Pull-to-Refresh, eine Swipe-Geste um vor bzw. zurück zu navigieren und außerdem bekommen iPad-Nutzer die Möglichkeit, Tabs mit Wischgesten schnell zu wechseln – ganz wie auf dem iPhone oder iPod Touch.
Der Vollbildmodus gefällt mir besonders gut. Nach der Installation von “Chromizer” aus Cydia lässt sich in “Chrome” der Vollbildmodus aktivieren, indem man das Display mit drei Fingern berührt. Ebenfalls mit drei Fingern kann man den Vollbildmodus auch wieder deaktivieren und zur normalen Ansicht wechseln. Das Fehlen einer Vollbild-Funktion wurde von vielen Leute ja bemängelt.
Auch sehr nützlich und bisher von mir enorm vermisst: Pull-to-Refresh. Die Funktion kennen sicherlich viele aus der offiziellen Twitter-App oder aus der neuen Mail-App in iOS 6. Einfach den Inhalt mit dem Finger nach unten ziehen und schon lädt die Seite erneut. In der neusten Version kann man nach der Installation des Tweaks durch eine Swipe-Geste mit zwei Fingern vor oder zurück gehen und so innerhalb von Chrome navigieren. Die letzte Funktion betrifft nur iPad-Nutzer, denn die bekommen von dem kostenlosen Tweak die Möglichkeit spendiert, Tabs mit Wischgesten nach rechts oder links durchzuschalten. Die gleiche intuitive Bedienung, die auf dem iPhone oder iPod Touch von Haus aus möglich ist.
“Chromizer” ist also ein wirklich toller Tweak, der “Chrome” noch besser macht, als Googles mobiler Browser eh schon ist. Ihr findet den Tweak in der Modmyi-Repo und könnt “Chromizer” dort kostenlos herunterladen und installieren. Einstellungen müssen nach der Installation nicht mehr vorgenommen werden, man kann also nach einem kurzen Respring direkt mit den neuen Funktionen lossurfen.

Teile den Artikel:
         
       
 

 

Schreibe einen Kommentar

Unsere Seite auf Google+