Video: Der innovative Multiplayer in Real Racing 3

iPad, iPhone, Neuerscheinung

on 2. Februar 2013

Schlagwörter: , , , , , , ,

Während Real Racing 3 weiter auf sich warten lässt, haben die Entwickler immerhin ein neues Video veröffentlicht, damit man sich ein wenig Appetit auf den kommenden Rennspiel-Hit machen kann. Das Video zeigt den sehr interessanten Multiplayer-Modus in Real Racing 3 und der hat jede Menge Potenzial.

Real Racing 3 Screenshot

Leider müssen wir immer noch auf Real Racing 3 warten. Das Rennspiel der bekannten Racing-Serie sollte zwar schon am Ende des letzten Jahres kommen, wurde dann aber verschoben und so warten viele Rennspiel-Fans immer noch auf das vielversprechende Spiel. Um die Wartezeit wenigstens ein bisschen zu verkürzen, kann man sich nun das neuste Video ansehen, das die Entwickler veröffentlicht haben. Es zeigt den Multiplayer in Real Racing 3:

In dem etwas mehr als zwei Minuten langen Streifen bekommt man den innovativen „Time Shifted Multiplayer“ gezeigt, der es möglich machen wird, dass man mit einer gewissen Zeitverschiebung gegeneinander antreten kann. Das Prinzip: Ich spiele heute und mein Kumpel schnappt sich morgen sein iPhone und kann gegen mich und meine vorgelegte Leistung antreten. Klingt nach einem klassischen Ghost-Race, es soll aber ganz anders werden. Trotz der Zeitverschiebung kann man noch aktiv auf den Gegner einwirken, durch Berührungen etwa die Rundenzeit verschlechtern. Anfühlen soll sich das dann trotz zeitlichem Abstand, als ob man richtig gegeneinander fährt.

Klingt ziemlich vielversprechend und ich bin wirklich gespannt auf diese neue Art von Multiplayer. Ein paar Ausschnitte von der prachtvollen Grafik bekommt man natürlich auch zu sehen.
Übrigens: In einem Kommentar bei Youtube sprechen die Macher von einem Release Ende Februar.

Teile den Artikel:
         
       
 

 

Schreibe einen Kommentar

Unsere Seite auf Google+