Posts tagged ‘apple’

Meilenstein iOS 7 steht zum Download bereit!

iPad, iPhone, Update

on 18. September 2013

Schlagwörter: , , , , ,

Es ist ein Meilenstein: iOS 7 steht ab sofort zum Download bereit. Zum ersten Mal seit dem klassischen iPhone, das 2007 vorgestellt wurde, wagt sich Apple an eine große Designänderung beim Betriebssystem. iOS 7 ist flach und überzeugt mich durch eine mehr als gelungene Optik. Dazu kommen praktische Funktionen wie Control Center oder das neue Multitasking. Ich habe iOS 7 seit knapp einem Monat als Beta installiert und bin begeistert. Kurz gesagt: Das beste iOS aller Zeiten. Mit Abstand.

ios7

Pünktlich um 19:00 Uhr hat Apple iOS 7 zum Download freigegeben. Die neuste iOS-Generation bringt ein völlig überarbeitetes Design mit, das flach und minimalistisch ist. Neben der äußerst gelungenen Optik gibt es auch tolle, praktische neue Funktionen: Control Center, AirDrop und neue Multitaskingfunktionen, um nur einige Neuerungen zu nennen. Wie immer, kommt es jetzt am Anfang zu großen Verzögerungen beim Download, weil hunderte Millionen iOS-Geräte gleichzeitig auf die neue iOS-Version updaten wollen. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, sind wir iOS-Nutzer ja im Vorteil und bekommen das Betriebssystem flächendeckend für alle halbwegs aktuellen Geräte. Spätestens wenn die US-Amerikaner langsam ins Bett gehen, wird es aber erfahrungsgemäß besser. Das wäre in Deutschland in den frühen Morgenstunden.

Vor dem Update sollte man unbedingt an ein Backup denken. Bei der Installation einer Beta kam es bei mir zu Problemen, da hilft ein aktuelles Backup enorm weiter, da sonst ein wirklich großer Datenverlust droht. Ein Backup erstellt ihr einfach via iTunes oder iCloud, wobei ich die gute, alte iTunes-Methode bevorzuge.

Das Update auf iOS 7 selbst steht euch dann ebenfalls in iTunes zur Verfügung, außerdem könnt ihr iOS via Over the Air-Update direkt auf dem Gerät auf den neusten Stand bringen. Direkt nach der Installation mag iOS 7 noch gewöhnungsbedürftig sein, spätestens nach einigen Tagen will man aber gar nicht mehr ohne die neue Optik und die neuen Funktionen. Viel Spaß mit dem neuen iOS!

Schade Google! iCloud Mail pusht bald wieder in Deutschland

iPad, iPhone, Sonstiges

on 3. September 2013

Schlagwörter: , , , , ,

Seit langer Zeit müssen iOS-Nutzer in Deutschland auf Push-Mitteilungen bei neuen iCloud-Emails verzichten. Ein Umstand, den wir Kunden einem Patentstreit zwischen Apple und Motorola bzw. Google zu verdanken haben und der einfach ganz gewaltig nervt. Nun gibt es endlich Bewegung und iCloud könnte schon in Kürze wieder per Push-Mitteilung über neue E-Mails informieren, wie Florian Müller von fosspatents.com berichtet.

iPhone_push

Wie es aussieht, geht die ganze Sache für Motorola sogar gewaltig nach hinten los, denn das eingesetzte Patent soll nicht ganz koscher gewesen sein und hätte vermutlich gar nicht gegen Apple ins Spiel gebracht werden dürfen. Motorola soll deshalb nicht nur kein Geld sehen, sondern auch noch Gefahr laufen, von Apple auf Schadensersatz verklagt zu werden. Schade Motorola. Schade Google. In dem Fall hat sich das milliardenschwere Aufkaufen der Motorola-Patente schon mal nicht gelohnt.

[via]

93% nutzen iOS 6

Obwohl iOS 6 mit Sicherheit nicht zuletzt durch das Maps-Debakel der wohl schlechteste große Release der noch jungen iOS-Zeitrechnung war, setzen mittlerweile 93% der Nutzer auf iOS 6, wie Apple selbst auf einer Sonderseite verkündet. 6% haben noch iOS 5 auf ihrem iPhone, iPad oder iPod touch installiert und nur ein Prozent benutzt eine noch ältere Version.

Ein Wert von dem Entwickler für andere mobile Betriebssysteme nur träumen können.

Besonders lang und besonders toll: “Fotos” jetzt auch in Deutschland

Bereits seit Ende April bewirbt Apple das iPhone 5 in den USA mit einem besonderen Werbespot. “Photos Every Day” ist im Vergleich zu den üblichen 30 Sekunden-Clips deutlich länger und gefällt mir besonders gut. Nun gibt es den Werbespot “Fotos” auch in Deutschland zu sehen.

Der neuste Werbespot für das iPhone 5 ist mit einer Laufzeit von knapp einer Minute nicht nur rund doppelt so lang, wie die üblichen Werbeclips aus Cupertino, sondern meiner Meinung nach auch besonders gut gelungen. In “Photos Every Day” wird die Fähigkeit des iPhones als “Immer dabei”-Kamera mit Hilfe vieler Alltagssituationen herausgestellt. Nun gibt es den sehenswerten Spot auch in Deutschland zu sehen:

Mit Ausnahme der Lumia-Geräte von Nokia gehören das iPhone 4S und das iPhone 5 wohl immer noch zu den mit Abstand besten Geräten, wenn es um mobile Fotografie geht. Das iPhone 4S ist übrigens immer noch die beliebteste Kamera beim Foto-Dienst flickr, dicht gefolgt vom iPhone 5. Dahinter folgt das iPhone 4 und erst dann kommt mit der Canon EOS 5D Mark II die erste “richtige Kamera”.

Nur heute: 35€ für die 50er iTunes-Karte bei Media Markt

Angebote, Sonstiges

on 18. April 2013

Schlagwörter: , , , , ,

Wer iTunes-Guthaben braucht (und das braucht man eigentlich immer!), der sollte sich schnell auf den Weg zum nächsten Media Markt machen, denn der Elektronik-Markt verkauft nur heute die iTunes-Karte mit 50 Euro Guthaben für 35 Euro.

20130418-111708.jpg

20% Rabatt sind normal und fast jederzeit irgendwo zu haben, aber 30% Rabatt sind schon eine Ansage. Das Angebot gilt allerdings nur heute (18.04.2013) und nur offline, direkt in den Märkten. Schlagt zu, denn der Rabatt überträgt sich effektiv auf alle eure Einkäufe im iTunes Store, egal ob Apps, Musik, Filme oder TV-Serien.

Apples kostenlose App der Woche: Schlaf gut – Das Einschlafbuch für Kinder

Die App der Woche richtet sich diesmal eher an kleinere Kinder und besonders an deren Eltern. “Schlaf gut” ist ein interaktives und liebevoll animiertes Einschlafbuch für Kinder, das normalerweise 1,79 Euro (iPhone) bzw. 3,59 Euro (iPad) kostet und nun eine Woche lang gratis geladen werden kann.

Schlaf gut iPhone

 

In dieser Woche ist die von Apple ausgewählte App der Woche nichts für die breite Masse, denn “Schlaf gut” (iPhone*/iPad*) richtet sich gezielt an kleinere Kinder und deren Eltern. Es ist ein interaktives Einschlafbuch für Kinder von 1 – 4 Jahren, das liebevoll animiert wurde.
“Schlaf gut” kostet normalerwesie 1,79 Euro für das iPhone und 3,59 Euro für das iPad. Beide Varianten können nun mit der Auszeichnung “App der Woche” bis zum nächsten Donnerstagabend kostenlos heruntergeladen werden. Für Eltern von kleinen Kindern sicher mal einen Blick wert, ich würde allerdings einen Klassiker in Buchform vorziehen ;).

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox
Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Jailbreaker aufgepasst! Apple veröffentlicht iOS 6.1.3

iPad, iPhone, Update

on 19. März 2013

Schlagwörter: , , , , , , ,

ios6_previewSoeben hat Apple iOS 6.1.3 zum Download freigegeben. Das Update nimmt sich der Sicherheitslücke an, mit der die Code-Sperre umgangen werden konnte, schließt vermutlich aber auch die Lücken, die der untethered iOS 6 Jailbreak evasi0n nutzt.

iOS 6.1.3 steht für die verschiedenen iOS-Geräte zum Download bereit. Das Update behebt eine Sicherheitslücke, bei der die Code-Sperre umgangen werden konnte und man so Zugriff auf die Telefon-App hatte. Außerdem wurde die Karten-App in Japan verbessert.
Viel wichtiger aber: Vermutlich macht iOS 6.1.3 auch mit dem untethered Jailbreak evasi0n Schluss, Jailbreaker sollten deshalb von dem Update unbedingt Abstand nehmen, bis sich die evasi0n-Entwickler mit konkreten Aussagen äußern.

Apples kostenlose App der Woche: Suchspiel Little Things Forever

Apple hat am gestrigen Donnerstagabend seine neue App der Woche präsentiert! Little Things Forever ist es in dieser Woche geworden, ein durchaus spaßiges Suchspiel, das normalerweise 2,69 Euro kostet und nun für das iPhone, den iPod touch und das iPad eine Woche lang gratis geladen werden kann.

Little Things Forever iPhone Screenshot

Ungewöhnlich früh am Donnerstagabend hat Apple im App Store die neue App der Woche präsentiert, die sich erfreulicherweise nun eine Woche lang kostenlos auf das iPhone, den iPod touch und das iPad laden lässt. In dieser Woche beglückt uns Apple mit dem Suchspiel Little Things Forever (App Store-Link*), dem Nachfolger von Little Things (App Store-Link*), das im Gegensatz zum ersten Teil auch für das iPhone zu haben ist. Die Universal-App bietet jede Menge Herausforderungen und Gegenstände zum Suchen und Finden. Durch einen eingebauten Zufallsgenerator gilt es immer neue Gegenstände zu suchen, alles vor dem Hintergrund ganz gut gelungener Retina-Grafiken und einer Anpassung an das iPhone 5-Display.

“Brilliant” und Discover”: Apple zeigte zwei neue iPhone-Werbespots

Apple hat mal wieder zwei neue Werbespots veröffentlicht. Nachdem in letzter Zeit vor allem das iPad mini ein Thema war, steht diesmal das iPhone 5 im Mittelpunkt und wird gemeinsam mit zahlreichen Apps in den jeweils 30 Sekunden langen Clips beworben.

Die beiden TV-Spots “Brilliant” und “Discover” sind im gleichen Stil gehalten, wie die letzten Werbefilmchen für das iPad bzw. das iPad mini. In schneller Abfolge werden verschiedene Begriffe eingeblendet, auf die anschließend passende Apps folgen und eindrucksvoll zeigen, was mit den kleinen Dingern in der Hosentasche mittlerweile alles möglich ist.

Direktlink zum Video

Direktlink zum Video

Apples kostenlose App der Woche: Mit Angry Birds ist es diesmal ein echter Promi!

Apple hat gestern seine neue App der Woche im App Store vorgestellt, die man sich jetzt eine Woche lang kostenlos herunterladen kann: Angry Birds, das berühmte Spiel, in dem man wütende Vögel auf böse Schweine schleudert.

Angry Birds iPhone Screenshot

Wie gewohnt, hat Apple gestern die neue kostenlose App der Woche enthüllt und dabei handelt es sich in der Woche um einen echten Prominenten der Bereich der mobilen Spiele, nämlich um keinen geringeren Titel als Angry Birds (iPhone*/iPad*). Ich kann mir zwar nur schwer vorstellen, dass es Leute gibt, die den wohl berühmtesten Titel im mobilen Gaming-Markt noch nicht geladen haben, die App Store-Charts sprechen aber eine andere Sprache, denn dort liegen die wütenden Vögel bereits auf dem ersten Platz bei den kostenlosen Apps.
Wer das Spiel noch nicht hat, der sollte also fix zuschlagen und wenn der Spaß mit der kostenlosen Originalversion vorbei ist, stehen jede Menge weitere Herausforderungen im App Store bereit. Besonders erwähnenswert ist hier wohl Angry Birds Space (iPhone*/iPad*).

Unsere Seite auf Google+